Image

 +49 228 223469      Ihre Nachricht

BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

 +49 228 223469      Ihre Nachricht   
BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist der Bundesverband der Baumaschinen-, Baugeräte- und Industriemaschinen-Firmen e.V., Adenauerallee 45 in 53113 Bonn, vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen Küspert, Telefon 02 28 - 22 34 68, E-Mail: info@bbi-online.org.


§ 2 Rechte auf Auskunft und Widerruf

(1) Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

(2) Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

(3) Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@bbi-online.org oder an die unter § 1 Abs. 2 genannte Adresse.


§ 3 Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.


§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten.

(2) Bei Nutzung dieser Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Wir setzen Cookies dazu ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen.

Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

  • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
  • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
  • [Third-Party Cookies (von Drittanbietern)]
  • [Flash-Cookies (dauerhafter Einsatz)].

a) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

b) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

c) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

d) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Diese speichern die notwendigen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome.

(3) Diese gespeicherten Informationen werden getrennt von eventuell weiter bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.


§
 5 Nutzung von Funktionen unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet. So werden auf bbi-online.org Formulare zur Kommunikation, zur Anmeldung zu Veranstaltungen und Seminaren sowie zur Bestellung von Informationen, Unterlagen und Organisationshilfen verwendet. Die mit dem Formular jeweils übermittelten personenbezogenen Daten werden nach der Bearbeitung der Anfrage oder des Auftrages – im Falle einer Veranstaltung oder eines Seminares unmittelbar nach der Durchführung der Veranstaltung bzw. des Seminars – gelöscht.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.


§
 6 Nutzung des bbi-Klubs

(1) Soweit Sie als bbi-Mitglied den bbi-Klub nutzen möchten, erhalten Sie von uns Ihre persönlichen Zugangsdaten, die aus einem Benutzernamen und einem Passwort bestehen. Gespeichert werden darüber hinaus zusätzlich die zur Nutzung notwendigen Daten Ihres Unternehmens, nämlich der Name des Unternehmens sowie dessen Kontaktdaten. Die gespeicherten Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

(2) Um unberechtigte Zugriffe Dritter auf Ihre Zugangsdaten zu verhindern, wird die Verbindung per SSL-Technik verschlüsselt.


§
 7 Datenweitergabe an Dritte

(1) Wir können Ihre personenbezogenen Daten dann an Dritte weitergeben, wenn Buchungen oder Vertragsabschlüsse von uns gemeinsam mit einem Drittanbieter angeboten werden. Dies ist beispielsweise bei der Anmeldung zur Teilnahme an Seminaren oder bei ausdrücklich von Ihnen gewünschten Hotelbuchungen der Fall.

Zur Durchführung von Veranstaltungen wird eine Anmeldeliste erstellt. Darauf werden der Veranstaltungsname, der Veranstaltungsort, das Datum der Veranstaltung, der Unternehmensname sowie der Vor- und der Zunahme des Angemeldeten aufgeführt. Die Anmeldeliste wird anlässlich der Veranstaltung ausgelegt und damit den anderen Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Zur Durchführung von Seminaren wird eine Teilnehmerliste erstellt. Darauf werden der Seminarname, der Veranstaltungsort, das Datum der Veranstaltung, der Unternehmensname sowie der Vor- und der Zunahme des Angemeldeten aufgeführt. Die Liste wird dem jeweiligen Seminarleiter zur Verfügung gestellt.

Wünscht der Teilnehmer die Buchung einer Übernachtung aus einem vom Veranstalter (bbi/sbi) zur Tagung reservierten Zimmerkontingent, werden an das Hotel – zur Abrechnung der Übernachtung und evtl. in Anspruch genommener weiterer Leistungen – weitergegeben: der Name und Vorname des Übernachtungsgastes, die vollständige Firmenadresse.

(2) Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben. Soweit diese Dienstleister in den USA sitzen, teilen wir Ihnen dies im Zusammenhang mit den jeweiligen Funktionen mit. Auch diese Datenverarbeitung erfolgt nach der geltenden Rechtslage, insbesondere nehmen diese Dienstleister am Safe-Harbor-Programm teil.