Image

 +49 228 223469      Ihre Nachricht

BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

 +49 228 223469      Ihre Nachricht   
BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

Fachtagung Arbeitsbühnen

bbi-Forum Arbeitsbühnen 2022: Online-Veranstaltung mit Premium-Vortrag statt Präsenzveranstaltung

Jeweils zu Jahresbeginn steht beim bbi das Forum für die Arbeitsbühnenbranche auf der Veranstaltungsagenda - so auch in diesem Jahr. Leider mussten wir uns jetzt allerdings der aktuellen Corona-Situation geschlagen geben: Auch wenn Veranstaltungen in der Größenordnung des Forums theoretisch und unter großen Einschränkungen durchführbar wären - vernünftig wäre dies nicht. Wir haben uns daher für dieses Jahr schweren Herzens vom Forum als Präsenzveranstaltung verabschiedet und laden Sie stattdessen im Februar herzlich zu unserem Online-Forum ein. 

Einen Rittersaal und die Festscheune können wir Ihnen digital natürlich leider nicht bieten, am virtuellen Forum teilnehmen sollten Sie aber trotzdem. Warum? Neben vielen Informationen zur Branche, zur aktuellen Lage und zur Entwicklung steht ein Premium-Vortrag auf dem Programm. Wir freuen uns, dass wir für diesen Vortrag mit dem Titel "Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind" den Top-Speaker und Rhetorik-Spezialisten René Borbonus gewinnen konnten.

Stattfinden wird das diesjährige Online-Forum am 17. Februar 2022, alle Details zur Veranstaltung und das Anmeldeformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Seien Sie auch dabei, wir freuen uns auf Sie!

 

Folgendes Programm erwartet Sie:


Der bbi informiert:

  • Die Branche im Jahr 2021 – Prognosen für das Jahr 2022
  • Aktuelle Projekte des bbi
  • bbi: Entwicklung im Jahr 2021
  • Häufig gestellte Fragen an die Geschäftsstelle
  • bbi-Juniorentagung 2022

Respekt! Ansehen gewinnen bei Freund und Feind
Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen: Für das soziale Überleben unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich in der Atmosphäre. Respekt setzt unglaublich viel Energie frei: Er macht Unternehmen erfolgreicher und Menschen nachweislich gesünder. Auf der anderen Seite mangelt es oftmals an Respekt. Wie passt das zusammen? Warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind typische Respektlosigkeiten des Alltags, und wie vermeiden Sie diese? Das und noch viel mehr erklärt René Borbonus in seinem Plädoyer für eine vergessene Tugend.
www.rene-borbonus.de

 

Im Anschluss an das Vortragsprogramm: Nach der Online-Fachtagung verlassen wir die Konferenz-Plattform Zoom und gehen zur Kommunikationsplattform wonder.me. Dies ist eine Plattform, die es den Teilnehmern erlaubt, sich individuell mit einem oder mehreren anderen Teilnehmern zu unterhalten und sich in verschiedenen Räumen zu bestimmten Themen (Themenvorschläge sind willkommen) auszutauschen.

Details zur Veranstaltung

 

Termin und Zeiten:

Donnerstag, 17. Februar 2022

Tagungsbeginn: 15:15 Uhr
Beginn Vortrag René Borbonus: 16:00 Uhr

"Einlass" zur Online-Veranstaltung: 15:00 Uhr

Im Anschluss an das Vortragsprogramm verlassen wir die Konferenz-Plattform Zoom und gehen zur Kommunikationsplattform wonder.me. Dies ist eine Plattform, die es den Teilnehmern erlaubt, sich individuell mit einem oder mehreren anderen Teilnehmern zu unterhalten und sich in verschiedenen Räumen zu bestimmten Themen (Themenvorschläge sind willkommen) auszutauschen.

Tagungsort:

Online-Veranstaltung Zoom-Konferenz

Kosten:

Für die Veranstaltung wird keine Teilnehmergebühr erhoben.

Online-Anmeldung zum "bbi-Forum Arbeitsbühnen 2022"

Was passiert mit Ihren hier eingegebenen Daten? Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie: Nach dem Absenden des Anmeldeformulares wird eine E-Mail mit den eingetragenen Anmeldedaten an die angegebene persönliche E-Mail-Adresse des Teilnehmers/ der Teilnehmerin 1 versandt. Eine gesonderte offizielle Anmeldebestätigung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer/-innen ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Online-Anmeldung zum "bbi-Forum Arbeitsbühnen 2022"

Was passiert mit Ihren hier eingegebenen Daten? Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Bitte beachten Sie: Nach dem Absenden des Anmeldeformulares wird eine E-Mail mit den eingetragenen Anmeldedaten an die angegebene persönliche E-Mail-Adresse des Teilnehmers/ der Teilnehmerin 1 versandt. Eine gesonderte offizielle Anmeldebestätigung erhalten alle angemeldeten Teilnehmer/-innen ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

bbi-Forum 2021 für die Arbeitsbühnenbranche: Top-Vortrag statt Live-Veranstaltung

bbi Online Forum AB 2021Der Termin war festgelegt, das Hotel gebucht und dann kam alles digitaler als geplant: Statt wie üblich in Friedewald, fand das bbi-Forum 2021 für die Arbeitsbühnenbranche Ende Februar erstmals im digitalen Rahmen als Online-Konferenz statt. Viele Branchendaten, die neuesten Zahlen aus der aktuellen bbi-Umsatzuntersuchung sowie eine Standortbestimmung der Branche gab es - vorgestellt von bbi-Geschäftsführer Jürgen Küspert - natürlich auch in diesem Format.

Vom guten Umgang mit Krisen
Und auch der anschließende Vortrag konnte sich sehen lassen: Unter dem Titel "Die Krise kann uns mal! Wie wir stark und stabil bleiben", trug Dr. Volker Busch, Neurowissenschaftler und Psychologe, der aktuellen Situation Rechnung und erklärte, was es für einen guten Umgang mit schwierigen Zeiten braucht. Ihm zufolge sind die Grundvoraussetzungen für einen konstruktiven Umgang zunächst einmal eine Akzeptanz der Geschehnisse, gepaart mit dem Wissen um die eigenen Einflussmöglichkeiten und der bewussten Suche und Nutzung stabilisierender Faktoren. Letztere können - je nach persönlicher Situation - beispielsweise die Familie, Freunde oder Hobbies sein und in der Krise als Halt gebender Anker dienen. Wie dann auch das Feedback der Unternehmer zeigte, traf Dr. Busch mit seinem erfrischend-ermutigendem Vortrag und den sehr praxistauglichen Empfehlungen bei den Teilnehmern genau den Nerv und sorgte für Begeisterung.

Digitales Beisammensein
Zum Abschluss der Tagung hieß es dann in Sachen Netzwerken "Virtuelle Bar statt Festscheune in Friedewald". Denn damit auch auf dem Online-Forum Arbeitsbühnen der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommt, hatte der bbi alle Teilnehmer im Anschluss an den fachlichen Teil noch zum geselligen Beisammensein und Netzwerken auf die Plattform wonder.me eingeladen. Fast wie bei einer Live-Tagung konnten sich die Besucher hier im digitalen Raum treffen und einzeln oder in Gruppen Gespräche führen.