Image

 +49 228 223469      Ihre Nachricht

BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

 +49 228 223469      Ihre Nachricht   
BBI Klub
 BBI-Klub Login / Logout

Hauptversammlung

Nachbericht bbi-Fachtagung „Außergewöhnlicher Service“ und Mitgliederversammlung 2021

bbi Fachtagung MVS2021 kDatennutzung, Smart Services, Service als Gewinnbringer im B2B-Segment: Anfang Mai 2021 hatte der bbi zu seiner diesjährigen Fachtagung und Mitgliederversammlung eingeladen, auf der sich diesmal thematisch alles um das Motto „Außergewöhnlicher Service“ drehte. Der aktuellen Situation geschuldet, fand die Veranstaltung in diesem Jahr ausschließlich als Online-Konferenz statt – was in Anbetracht der sonst immer sehr schönen Netzwerkatmosphäre zwar für ein wenig Wehmut sorgte, nichtsdestotrotz aber gut 60 Teilnehmer vor die Monitore lockte.

Los ging es mit einem Vortrag von Sven Köhnen, Rechtsanwalt der Kölner Sozietät Friedrich Graf von Westfalen, der erläuterte, was zu beachten ist, wenn Unternehmen ihren Service auf Basis gesammelter Maschinendaten verbessern wollen und wo hier rechtliche Fallstricke liegen können. Thematisch gut darauf aufbauen konnte der anschließende Vortrag von Dennis Klaus, Empolis Information Management GmbH, in dem datengetriebene Services für KMU im Mittelpunkt standen. Im dynamischen Abschlussvortrag des ersten Veranstaltungstages regte Stephan Kober, KOBER AKTIVIERT, zum Nachdenken darüber an, welche Anreize und Fragestellungen Vertriebsmitarbeiter brauchen, um ihren Umsatzerfolg mit Serviceleistungen zu steigern.

Weiter ging es am zweiten Tag mit der bbi-Mitgliederversammlung, in der Joachim Michels, 1. Vorsitzender des bbi, und Jürgen Küspert, Geschäftsführer des bbi, über Neuigkeiten und Wissenswertes aus dem Verband berichteten und die Arbeit des bbi der vergangenen zwei Jahre vorstellten (siehe Video unten auf dieser Seite).

Abgerundet wurde die Fachtagung von Sabine Hübner und ihrem Vortrag zu außergewöhnlichem Service als Gewinnbringer im B2B-Segment. Entscheidend wichtig sei es, so Hübner, zu verstehen, dass guter Service keine theoretische Einstellung, sondern stattdessen eine praktizierte Haltung ist. In Zeiten, in denen Problemlöseprozesse oft erst im letzten Schritt den persönlichen Kontakt vorsehen und diesem damit eine gesteigerte Bedeutung zumessen, sei eine exzellente Servicehaltung nicht nur wichtig, sondern klares Unterscheidungsmerkmal, Stifter positiver Serviceerinnerungen und damit schließlich ein elementarer Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Damit endete die bbi-Fachtagung, die in diesem Jahr erstmals als reine Online-Veranstaltung durchgeführt wurde. Die bbi-Fachtagung und Mitgliederversammlung findet regelmäßig im zweijährigen Turnus statt und dient den Händlern und Vermietern von Baumaschinen und Baugeräten, Flurförderzeugen und Arbeitsbühnen als Plattform zur Ideenfindung und zum Netzwerken. Die nächste Fachtagung und Mitgliederversammlung wird im Jahr 2023 stattfinden, der Termin wird auf dieser Seite veröffentlicht.

Wir danken allen Teilnehmern der diesjährigen Fachtagung und Mitgliederversammlung und würden uns freuen, Sie auch auf der nächsten Veranstaltung wieder - und dann hoffentlich live - begrüßen zu dürfen!

   

bbi-Mitgliederversammlung 2021:
Bericht des 1. Vorsitzenden Joachim Michels

Was wurde eigentlich auf der Mitgliederversammlung des bbi besprochen?

Für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten, aber einmal nachhören möchten, steht hier die Aufzeichnung des Berichtes von Joachim Michels, 1. Vorsitzender des bbi, bereit.  Darin erklärt Herr Michels unter anderem, was sich seit der Mitgliederversammlung 2019 beim bbi getan hat und wie die letzten beiden Jahre in der Branche gelaufen sind. Schauen Sie doch einmal rein!

bbi-Mitgliederversammlung 2021:
Bericht des 1. Vorsitzenden Joachim Michels

Was wurde eigentlich auf der Mitgliederversammlung des bbi besprochen?

Für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten, aber einmal nachhören möchten, steht hier die Aufzeichnung des Berichtes von Joachim Michels, 1. Vorsitzender des bbi, bereit.  Darin erklärt Herr Michels unter anderem, was sich seit der Mitgliederversammlung 2019 beim bbi getan hat und wie die letzten beiden Jahre in der Branche gelaufen sind. Schauen Sie doch einmal rein!